Unsere Geschichte

Alles begann im Jahr 1990, als Lisa als Reiseführerin aus dem kalten Schottland nach Cattolica kam. Unvermeidlich war das Treffen mit Gianni, ein paar Tage nach seiner Ankunft in Italien.

Die Cattolica-Schottland-Kombination schien zu funktionieren und sie begannen in der kleinen Familienpension im Zentrum von Cattolica zusammenzuarbeiten, ein Abenteuer, das ihm den Anreiz gab, nach seiner eigenen Dimension zu suchen, wo er ihrem Stil endlich freien Lauf lassen konnte. Im 1998 fanden sie ihren besonderen Platz… das Gambrinus Mare Hotel wartete auf sie!

Ihre zwei kleinen Mädchen, Chiara und Emma, geboren und arbeiten heute alles zusammen. Sie schaffen immer wieder den gleichen Geist dieser Familienpension, die ihr Sprungbrett war, und verwandelten es Jahr für Jahr in jenes Hotel für Familien, das so viel geklickt und gesucht ist, wo „die britische Organisation und die Fröhlichkeit der Romagna“ natürlich eine perfekte Vereinigung schafften und das macht heute das Gambrinus Mare Hotel zu einem einzigartigen und unwiederholbaren Erlebnis!

Wenn Sie die Schwelle überschreiten, Lisa und Gianni begrüßen Sie, zusammen mit ihrem wunderbaren Team! Möchten Sie die Familie Gambrinus kennenlernen?